Stellenangebote
  Kontakt
 


Der richtige Weg  

Umweltschutz beginnt zu Hause. Und da kommt der Heizung eine besondere Rolle zu. Denn über ein Drittel der CO2-Emissionen gehen in unseren Breiten auf das Konto der privaten Heizung und Warmwasserbereitung. Kein Wunder, dass immer mehr Bauherren sich Gedanken über umweltverträglichere Alternativen machen. Wenn auch Sie sich die Frage stellen: "Wie kann ich komfortabel heizen, ohne dabei die Erde zu verheizen, ohne wertvolle Ressourcen wie Gas, Öl oder Kohle zu verfeuern und die Atmosphäre weiter zu verpesten?" sollten Sie WATERKOTTE Erdwärme Heizungstechnologie kennenlernen. Denn mit der Wärmepumpe heizen Sie mit Wärme aus der Natur - ohne Abgase.


Die WATERKOTTE Erdwärme Heizungstechnologie Wärmepumpenheizung ist formschön und klein. Die Kompaktanlage in Modulbauweise ist nicht grösser als eine Waschmaschine. Und sie ist rundum schallisoliert und damit flüsterleise.

Mit der optionalen Warmwasserbereitung lässt sich die Wärmepumpe auch im Sommer sinnvoll nutzen.

Durch die moderne Elektronik stellt sich die Heizung automatisch immer perfekt ein und garantiert so für den optimalen Wirkungsgad. Die kontinuierliche Diagnose macht auch die Wartung praktisch überflüssig.